Fahrräder günstig kaufen

Fahrrad fahren kann jeder und fast zwei Drittel der Bevölkerung fahren auch regelmäßig Fahrrad. Viele nutzen das Fahrrad häufiger als das Auto. Ein Fahrrad ist ein Verkehrsmittel, das schnell, unkompliziert und preiswert zu nutzen ist. Parkplatzsorgen und Benzinkosten spielen keine Rolle und gesund ist das Radeln auch.

Fahrräder waren die eigentliche Revolution auf den Straßen. Und so verschieden wie die Radfahrer sind auch die Fahrräder. Der eine liebt das gemütliche Fahren durch die City, der andere versucht sich wie ein Abenteurer über Stock und Stein. Ein Fahrrad ist mehr als zwei Räder, ein Lenker und ein Sattel. Ein Fahrrad ist inzwischen nicht nur ein beliebtes Nahverkehrsmittel für Menschen in jedem Alter geworden sondern auch ein Sportgerät und ein Teil der Lebensqualität.

 

Das Fahrrad hat den Menschen Individualität gebracht

 

In seiner Geschichte hat das Fahrrad die Menschen in Bewegung versetzt. Es wurde zwar teilweise vom Auto verdrängt, doch seine Bedeutung ist ungebrochen. Gerade ärmere Bevölkerungsschichten konnten durch das Fahrrad einen Zugewinn an Mobilität erleben. Das gut ausgebaute Radwegenetz zeigt die Bedeutung des Fahrrads im Straßenverkehr.

 

Fahrrad fahren ist gesellig und vielseitig

 

Es gibt Fahrradvereine, Radwanderungen und viele andere Angebote, die dem Wusch, Fahrrad zu fahren, Tribut zollen. Viele Familien unternehmen regelmäßig Radtouren, um gemeinsam in der Natur unterwegs zu sein und zu entspannen. Für jeden gibt es das passende Modell. Cityräder, Mountainbikes, Trekkingsräder oder die sportlichen Rennräder haben ihre Fans vollkommen zu Recht. Und wer es ganz besonders sportlich und extravagant mag, greift auf das BMX-Rad zurück.

 

Fahrrad fahren ist gut für die Gesundheit und die Umwelt

 

Fahrrad fahren hat alle Vorteile auf seiner Seite. Es hält fit, schont die Umwelt und den Geldbeutel und fördert die Bewegung an der frischen Luft. Fahrrad fahren stärkt das Immunsystem und das Herz-Kreislaufsystem und ist ein Sport, der bedenkenlos in jedem Alter ausgeführt werden kann. In einer aktuellen Studie wurde ermittelt, dass 67 Prozent der Deutschen inzwischen das Fahrrad dem Auto vorziehen. (vgl. CosmoDirekt und forsa, s.u. )

Die Hauptgründe, die die Befragten angeben, sind die eigene Gesundheit und die Umwelt. Seien Sie dabei, steigen Sie öfter mal um auf das Fahrrad. Damit gehören Sie zu denen, denen es einfach besser geht.

Egal, ob Sie ein Fahrrad für den Weg zur Arbeit suchen oder sich dem Rennsport widmen wollen, finden Sie hier im umfassenden Angebot die notwendigen Informationen, um sich für Ihr Traumrad zu entscheiden.